Wooden Floor 2 – Resurrection

Wooden Floor 2 – Resurrection ist ein Abenteuer und Indie Spiel, welches nur als Einzelspieler gespielt werden kann. Es bietet teilweise eine Controllerunterstützung, wurde aber nicht ins Deutsche übersetzt. Die Firma Pheenix93 hat es entwickelt und für den PC auf den Markt gebracht.

Das Spiel Wooden Floor 2 – Resurrection ist ein mystisches Horror Abenteuer. Es wurde von nur einem Mann entwickelt, der als Pheenix93 bekannt geworden ist.

In dem Spiel geht es um die Geschichte von Andrew Winter er ist Alkoholiker und lebt in einem kleinen Haus nahe dem Wald. Jede Nacht plagen ihn Albträume, in denen er einen Platz sieht, der seinem sehr ähnlich sieht. Es handelt sich dabei aber um ein verfluchtes Grundstück. Das Ziel des Users ist es, die dunklen Geheimnisse rund um das Haus von Andrew aufzudecken. Was verbirgt dieses Haus, welches sich auf den dunklen Hügeln am Waldrand befindet? Kann der User wirklich alle Geheimnisse schonungslos aufdecken? Was im ersten Teil des Spieles noch nicht klar war, wird hier erklärt. Schließlich handelt es sich dieses mal um die Gegenseite, die genauso gehört werden muss.

Das größte Feature ist wohl auch in diesem Spiel, dass es verschieden enden kann. Je nach dem welchen Weg der User vorher einschlägt, verhält sich auch das Spiel und passt sich an. Es gibt verschiedene Punkte an dem dies geschehen kann. Es gibt wesentlich mehr Interaktionen mit der Welt, als noch im Vorgänger. Wenn der User die Rätsel löst, kann es immer wieder zu versteckten Möglichkeiten kommen, die er vorher so nicht gesehen hätte. Die Story macht sehr viel Sinn und greift auch auf die Geschichte des letzten Spiels zurück.

Dinge die der User findet, kann er später garantiert in irgendeiner Situation sehr gut nutzen. Daher sollte alles aufbewahrt werden. Auch was die Grafiken angeht, hat das Spiel sich sehr verbessert.

Schreibe einen Kommentar